A. Data disclaimer

This website uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google, Inc. (“Google”). Google Analytics uses “cookies”, which are text files placed on your computer, to help the website analyze how users use the site. The information generated by the cookie about your use of the website will be transmitted to and stored by Google on servers in the United States . In case IP-anonymisation is activated on this website, your IP address will be truncated within the area of Member States of the European Union or other parties to the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases the whole IP address will be first transfered to a Google server in the USA and truncated there.

Google will use this information on behalf of the operator of this website for the purpose of evaluating your use of the website, compiling reports on website activity for website operators and providing them other services relating to website activity and internet usage. The IP-address, that your Browser conveys within the scope of Google Analytics, will not be associated with any other data held by Google. You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser, however please note that if you do this you may not be able to use the full functionality of this website. You can also opt-out from being tracked by Google Analytics with effect for the future by downloading and installing Google Analytics Opt-out Browser Addon for your current web browser: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en. As an alternative to the browser Addon or within browsers on mobile devices, you can click this link in order to opt-out from being tracked by Google Analytics within this website in the future (the opt-out applies only for the browser in which you set it and within this domain). – An opt-out cookie will be stored on your device, which means that you’ll have to click this link again, if you delete your cookies.

B. Datenschutzerklaerung nach der DSGVO

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Hertz Flavors GmbH & Co. KG
Scholtzstr. 4
21465 Reinbek
Deutschland
Tel.: 040 727 6080
E-Mail: info@hertzflavors.de
Website: www.hertzflavors.com

II. Datenschutzbeauftragter

Tel.: 040 727 6080
E-Mail: dsb@hertzflavors.de

III. Allgemeines zur Datenverarbeitung

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsaetzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfaehigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmaessig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Faellen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsaechlichen Gruenden nicht moeglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

2. Rechtsgrundlage fuer die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir fuer Verarbeitungsvorgaenge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.
Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfuellung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch fuer Verarbeitungsvorgaenge, die zur Durchfuehrung vorvertraglicher Manahmen erforderlich sind.
Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfuellung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.
Fuer den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natuerlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und ueberwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage fuer die Verarbeitung.

3. Datenloeschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden geloescht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfaellt. Eine Speicherung kann darueber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europaeischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Loeschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist ablaeuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten fuer einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfuellung besteht.

IV. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.
Folgende Daten werden hierbei erhoben:

1. Informationen ueber den Browsertyp und die verwendete Version
2. Das Betriebssystem des Nutzers
3. Die IP-Adresse des Nutzers
4. Datum und Uhrzeit des Zugriffs
5. Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

2. Rechtsgrundlage fuer die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage fuer die voruebergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die voruebergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermoeglichen. Hierfuer muss die IP-Adresse des Nutzers fuer die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfaehigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden geloescht, sobald sie fuer die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spaetestens sieben Tagen der Fall. Eine darueberhinausgehende Speicherung ist moeglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer geloescht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr moeglich ist.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmoeglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist fuer den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmoeglichkeit.

V. Verwendung von Cookies

a) Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthaelt eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermoeglicht.
Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

b) Rechtsgrundlage fuer die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage fuer die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

c) Zweck der Datenverarbeitung

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites fuer die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite koennen ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Fuer diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.
Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.
In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

e) Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmoeglichkeit

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite uebermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle ueber die Verwendung von Cookies. Durch eine AEnderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser koennen Sie die UEbertragung von Cookies deaktivieren oder einschraenken. Bereits gespeicherte Cookies koennen jederzeit geloescht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies fuer unsere Website deaktiviert, koennen moeglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfaenglich genutzt werden.

VI. Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestaetigung darueber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft ueber diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben nach Vorgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzueglich geloescht werden, bzw. alternativ nach Magabe des Art. 18 DSGVO eine Einschraenkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zustaendigen Aufsichtsbehoerde einzureichen.